Tattoos und Pigmentflecke entfernen: Sicher und schonend mit Laser

Störende Pigmentflecke und nicht länger erwünschte Tattoos entfernen wir mit hocheffizienten Laserstrahlen. Wir verwenden den Lumenis Q-Switched Nd: YAG Laser - einen hochleistungsfähigen Nanosekundenlaser. Die Abkürzung Nd: YAG steht für Neodym-dotierter Yttrium-Aluminium-Granat. Das Seltenerdenmetall Neodym sorgt für optimierte Leuchtkraft des Lasers, bei YAG handelt es sich um eine künstliche kristalline Verbindung.

Die Wirkweise: Lichtbasierte Energie zersprengt in Sekundenbruchteilen Farbpartikel der Tätowierung oder die Melanin-Ablagerungen der Pigmentflecke. Anschließend wird das körpereigene Immunsystem aktiv und transportiert die Farbfragmente über das Lymphsystem ab. Tattoos und Pigmentflecke verblassen allmählich und hellere, makellose Haut kommt zum Vorschein.

Wir entfernen so hautschonend und wirksam:
  • Laien- oder Profitattoos
  • „Schmutztätowierungen“ also z. B. unfallbedingte Schmutzeinsprengungen
  • Pigment- oder Altersflecke
  • Permanent-Make-Up
Pigmentflecke entfernen und Tattoo lasern erfolgt unter lokaler Betäubung, ist sicher und äußerst präzise – wenn die Behandlung von fachkundigen Ärzten mit Weiterbildung in Strahlentechnik und Lasermedizin durchgeführt wird.
Tattoos mit Laser entfernen
Pigmentflecken mit Laser entfernen
INTERESSANTES
VON A BIS Z
crossmenuchevron-down